Anton LEHMDEN, Kreuzweg 1963/64

Mischtechnik auf Marmor

Jesus wird zum Tode verurteilt
Jesus trägt das Kreuz
Jesus fällt unter dem Kreuz
Jesus begegnet seiner Mutter
Simon von Zyrene hilft Jesus das Kreuz zu tragen
Veronika reicht Jesus ein Schweißtuch
Jesus fällt erneut unter dem Kreuz
Jesus begegnet weinenden Frauen
Jesus fällt zum dritten Mal unter dem Kreuz
Jesus wird seiner Kleider beraubt
Jesus wird ans Kreuz genagelt
Jesus stirbt am Kreuz
Jesus wird tot in den Schoß seiner Mutter gelegt
Der Leichnam Jesu wird ins Grab gelegt
Die Schöpfung
Jesus begegnet den weinenden Frauen.
Diese Tafel wurde 2000 neu angefertigt, weil die Originaltafel bei der Abnahme 1995 zerbrach, allerdings ist sie in den Farben so verschieden, sodass man sich entschloss, die zerbrochene Marmortafel zu kleben und an ihrer Stelle zu belasssen. Die neue Tafel hängt nun im Eingangsbereich der Kirche.
Arche Noahs